Tango (Eine Dame und er)

Er kannte eine Dame.
Die Dame kannte ihn.
Sie war ein Ungeheuer
Und er trank gern Benzin.

Sie rauchte wie besessen,
Wenn sie ihn dressierte.
Manchmal spie sie auch Feuer,
Und er explodierte.

Zigarettenkippen
Aß sie gerne auf.
Er wurde weich wie Butter,
Und sie saß obendrauf.

Er nahm den Mund voll Federn.
Sie nahm ihn an den Ring.
Keiner muß vertsehen,
Worum es wirklich ging.

Sie wollten beide alles.
Vor allem: Nur zusammen!
Erst standen ihre Herzen
Und dann das Haus in Flammen.

Sie hatte ihn verzaubert:
Er hatte sie gekriegt.
Manchmal nimmt es Wunder,
Was so bei einander liegt.

Sie diskutieren alles,
Sie bissen Wurzelwerk.
Sie lebten wie im Märchen:
Sie: Drachen. Er: ein Zwerg.

Er hat sie dann entzaubert.
Und sie hat ihn gefressen.
Den Rest von der Geschichte
Kann man getrost vergessen.

 

zurück zum Anfang