Liegenbleiben

Der Gerichtsvollzieher schellt an der Tür.
Ich mache nicht auf, ich kann nichts dafür:
Der Schnapspreis ist schon wieder gestiegen,
Ich rauch Zigaretten und bleibe liegen!

Die Feuerwehrmannschaft schellt an der Tür.
Ich mache nicht auf, es brennt nicht hier!
Das Zimmer stinkt vom Tabakrauch:
Ich dreh mich vom Rücken auf den Bauch!

Meine Freundin schellt an der Tür.
Ich mache nicht auf, ich bin doch kein Tier!
Es kommt mir so vor, als würde ich müssen.
Ich lange nach hinten und küsse ein Kissen!

Ein Mörder mit Messer schellt an der Tür,
Er will jemand morden, es ist schon halb vier.
Der Mörder muß wieder nach Hause gehn:
Ich will mich nochmal auf die Seite drehn.

Ein Doktor mit Spritze klopft ans Fenster:
Ich mache nicht auf, ich hasse Gespenster.
Der Doktor kommt mit Gewalt herein:
Ich werde gespritzt und schlafe ein.